einfach. bewusst. sein.

Willkommen im raum für neues

Wie oft hängen wir im Alten fest? Kleben an Vorstellungen oder Erinnerungen, die uns nicht gut tun?
Gemeinsam öffnen wir den Raum für neue Möglichkeiten und Erfahrungen – um mehr Lebensqualität, Verbundenheit und Balance auf allen Ebenen unseres Seins zu schaffen.
„Wir brauchen unsere Dramen und Traumen nicht nochmals durchleben, um sie für uns aufzulösen. Ich glaube fest daran, dass wir alles Belastende in unserem Er-Leben transformieren können, wenn wir dazu bereit sind und es zulassen wollen.“
einfach. lebendig. sein.

Wie schön, dass Du hier bist!

Ich bin Anita, gerne unterwegs und neugierig, Mama einer kleinen Tochter, im ’normalen‘ Leben freiberufliche Art-Directorin – und abseits davon gönne ich mir den Luxus einer kleinen Praxis für Dinge, die mein Sein persönlich sehr bereichert haben und die ich gerne weitergeben möchte:
Als amnanda*-Therapeutin (*Ayurvedische Öl-Kur nach Baba Ramdas) begleite ich Dich 12 Monate durch einen transformierenden, verjüngenden Prozess, der von seelischen und körperlichen Belastungen befreit. Und darüber hinaus: Jede einzelne Behandlung ist einfach die reine Wonne!
Reconnective Healing® hat mich von der ersten Session an fasziniert – so sehr, dass ich die Arbeit mit Frequenzen auch unbedingt bei Eric Pearl lernen wollte. Die (Rück-)Verbindung mit dem universellen Feld und die Schwingungen sind absolut spürbar und real, obwohl es völlig berührungslos ist!
Aktuell bin ich in der Ausbildung zur Yogalehrerin bei Christine May in Prana Vinyasa Flow® nach Shiva Rea – eine ganzheitliche Methodik, um Yoga auf körperlicher, mentaler und spiritueller Ebene zu erfahren. Ab Herbst 2020 werde ich auch Yoga anbieten können : )
Junge Frau bei ayurvedischer Ölbehandlung
einfach. gelöst. sein.

amnanda – ayurvedische Öl-Kur

Amnanda (a.d. Sanskrit: „Weg der Freude“) ist eine ayurvedische Kur zur Verjüngung und Revitalisierung – sie besteht aus 12 Terminen innerhalb eines Jahres. Während einer Behandlung werden spezielle Kräuteröle sanft aufgetragen. Die Öl-Mischungen sind 100% bio und werden von Hand zubereitet.
Ziel ist es, den Folgen von Langzeitstress oder traumatischen Lebenserfahrungen auf physischer, psychischer und emotionaler Ebene entgegenzuwirken. 
Die Wurzeln der Kur liegen 2000 Jahre zurück – sie wurde über 300 Jahre hinweg von Mönchen in Asien entwickelt und nur in Klöstern angewendet. Durch Baba Swami Ramdas, selbst tibetischer Mönch und ayurvedischer Arzt, wurde dieses uralte Wissen einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.
einfach. verbunden. sein.

Reconnective Healing®

„Reconnective Healing® kann den Impuls setzen zur Rückkehr zu einem optimalen Schwingungszustand, zu einem optimalen Zustand des Gleichgewichts, bei dem Misstöne offenbar aus dem System ‚geschwungen‘ werden.“ (Eric Pearl)
Unter Reconnective Healing® verstehen wir heilende Frequenzen, die uns wieder mit dem universellen Feld und unserer eigenen Essenz verbinden können. Dabei sendet der Reconnective Healing® Practitioner nicht, sondern er empfängt diese Frequenzen und fungiert für den Klienten als eine Art Katalysator.
Reconnective Healing® basiert auf dem ganzheitlichen Verständnis, dass wir im Einklang mit uns und in Verbundenheit mit der Schöpfung voranschreiten, um in Freude, Liebe und Fülle zu leben (Quelle: Reconnection Verband – gekürzt).
Mehr Info: Reconnection Verband e.V.
Frau empfängt heilende Frequenzen

Ich freue mich auf Deine Nachricht: